Am vergangenen Samstag hatte der Kodokan Olsberg e.V.  zum Olsberg Open Air ins Hochsauerlandstadion in Olsberg eingeladen.

Bei bestem Wetter wurde in den entsprechenden Gewichtsklassen in den Altersgruppen U11, U13 und U15, jeweils männlich und weiblich unter freiem Himmel gekämpft.

Insgesamt sind der Einladung 150 Kinder aus dem Bezirk Ostwestfalen gefolgt, der unter anderem die Städte Wickede, Welver, Meschede, Soest, und Lippstadt umfasst.

Für den BSG Benninghausen sind 16 Kinder gestartet. Sie haben sehr stark  und erfolgreich gekämpft.

U11 weiblich:

Kate Lynn Harlos             3.Platz

Melina Hoppe                   2.Platz

Hannah Zientek                2.Platz

U11 männlich:

Silas König                          3.Platz

Luca Rathgeber                3.Platz

Maximilian Reiche           2.Platz

Luca Schröder                   3.Platz

Michel Stratmann            2.Platz

Silas Struchholz                1.Platz

U13 weiblich:

Emma Reiche                    1.Platz

U13 männlich:

Samuel Gornioczek         3.Platz

Jonas Hoppe                      2.Platz

Kai Mastjosthusmann   3.Platz

Tom Stratmann                2.Platz

U15 weiblich

Janine Böttger                  2.Platz

Lea Julien Mast                 3.Platz

BSG Benninghausen räumt ab beim Olsberg Open Air 2022