Spätestens in den letzten Wochen mussten wir alle feststellen, dass die Corona Pandemie leider noch nicht vorbei ist.

Gleichzeitig wollen wir aber Kindern und Jugendlichen Sport und Freizeitgestaltung so gut es geht ermöglichen.

Wir werden daher unser Adventsturnier zur Sicherheit Aller unter folgenden Bedingungen stattfinden lassen:

  1. Alle Personen die sich in der Halle aufhalten (Kämpfer, Gäste, Helfer, Kampfrichter, Sanitäter…) müssen geimpft oder genesen sein.
  2. Zusätzlich ist von jeder Person bei Einlass ein maximal 24 Stunden alter Schnelltest, bzw ein maximal 48 Stunden alter PCR Test vorzuweisen.
  3. In der Halle gilt Maskenpflicht.

Ausnahmen

  1. Kinder vor Schuleintritt sind von allen Regeln befreit.
  2. Schulkinder bis einschließlich 15 Jahren, sowie Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können, sind von der Impfpflicht befreit.
  3. Kämpfer und Kampfrichter dürfen die Maske beim betreten der Matte abnehmen. Außerdem darf an festen Sitzplätzen die Maske zum Essen und Trinken abgenommen werden.

Hinweise

Da ein Test maximal 24 Stunden alt sein darf reicht die Testung in der Schule in den meisten Fällen nicht. Bitte lasst Euch und eure Kinder entweder am Morgen vor der Veranstaltung oder am Abend zuvor testen. Aktuelle Schnelltestzentren findet Ihr unter:

https://www.kreis-soest.de/start/startseite/corona/schnelltests/schnelltests.php

Wir hoffen mit dieser Regelung nicht nur den geltenden Gesetzen und Verordnungen gerecht zu werden, sondern auch jedem Gast ein sicheres Gefühl geben zu können und insbesondere natürlich den Kindern und Jugendlichen ein schönes Turnier zu ermöglichen!

Wir freuen uns auf Euch!

Euer Orga Team vom BSG Benninghausen.

Corona Hinweise